Annegret Friedrichsen

Willkommen 

                                                                                    

Herzlich willkommen!

 

 

Hier auf meiner Autorinnen-Homepage stelle ich meine in deutscher Sprache geschriebenen Bücher vor und informiere über Lesungen und Vorträge in Deutschland.

Sämtliche Bücher, Buchkapitel und Artikel finden Sie auf den dänischen Seiten dieser Website.

 

Neu: Die Porzellanfrau

Juli 2018
Lesung: Meer im Ohr
Altes Rathaus, Enge St. 5. Sonntag, 8. Juli um 15:00 Uhr in Garding.
Eine Veranstaltung des Fördervereins für Kunst und Kultur Eiderstedt (FKE) und seine Sparte Literatur. 

Lesung: Meer im Ohr
Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstr. 14 in Meldorf, Dienstag, den 10. Juli um 19.30 Uhr.
„Autorin des Abends" - Offene Lesebühne Meldorf.

Oktober 2017
Dansk Centralbibliotek for Sydslesvig, 4. Oktober, ab 18:30 Uhr in Flensburg.
Im Rahmen eines Kulturabends zum Thema Grenzlandleben veranstaltet vom Haus der Familie in Zusammenarbeit mit der der Dänischen Zentralbibliothek in Flensburg lese ich aus meinem Gedichtband Meer im Ohr und aus meiner Erzählung Porcelænskvinden (Die Porzellanfrau).

30. März 2017, 16:00 Uhr.
Die dänische Zentralbibliothek in Flensburg präsentierte die besten Bücher des Monats - anschließend ein Gespräch über Zweisprachigkeit und Lesung von dänischen und deutschen Gedichten aus Meer im Ohr.

24. März 2017
Meer im Ohr wurde als neuerschienener Gedichtband vom elbaol verlag auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt.

November 2014
Vortrag über den aus Südschleswig stammenden dänischen Schriftsteller Willy-August Linnemann in Flensborghus.

September 2013
Lesung: Mein dänischsprachiger Kurzroman Porcelænskvinden  ("Die Porzellanfrau") 
wurde im Rahmen des grenzüberschreitenden Literaturfestivals von mir vorgestellt.

                                                              
Sämtliche von mir geschriebenen dänisch- und deutschsprachigen Artikel, dänischen Bücher, Buchbesprechungen sowie Lesungen in Dänemark befinden sich auf den dänischsprachigen Seiten dieser Homepage.
Bitte die Fahne links anklicken.

 

Foto: Rune Hansen, 2018.

Illustration (Profil), Toril Bækmark.